subreport Blog

play-stone-1738158_640

16. Juni 2017
von subreport
Keine Kommentare

Für wen lohnt sich die Gründung einer Bietergemeinschaft?

Eine Bietergemeinschaft ist ein Zusammenschluss von mindestens zwei Unternehmen, um sich gemeinschaftlich auf eine (öffentliche) Ausschreibung zu bewerben und den Auftrag im Zuschlagsfall als Arbeitsgemeinschaft auszuführen. Das gemeinschaftliche Angebot einer Bietergemeinschaft muss dabei vom Auftraggeber gleichwertig mit einem Einzelangebot behandelt werden, sofern in den Vergabeunterlagen Angebote von Bietergemeinschaften nicht ausdrücklich ausgeschlossen wurden. Weiterlesen →

paper-1976101_640 (1)

14. Juni 2017
von subreport
Keine Kommentare

Herausforderung Konzessionsvergabe

„Vergabe der Stromkonzessionen im Raum Achern wird zum Eiertanz“, so lautet die Überschrift eines Artikels der Badischen Neuesten Nachrichten vom 12. Juni 2017. Bereits seit 2010 bemühen sich eine Reihe von Gemeinden und Städten im nördlichen Ortenau um die Vergabe von Stromkonzessionen. Das Vergabeverfahren befindet sich bereits im zweiten Anlauf, hat bereits vier Mal das Mannheimer Landes- und das Karlsruher Oberlandesgericht beschäftigt und – nicht zuletzt – den Steuerzahler einen sechsstelligen Betrag gekostet. Weiterlesen →

Unbenannt

6. Juni 2017
von subreport
Keine Kommentare

subreport beim 5. Vergabetag Bayern

Zum 5. Mal findet in diesem Jahr am 19.07.2017 der Vergabetag Bayern statt. Thema des 5. Vergabetags Bayern wird vor allem die Entwicklung des Vergaberechts im Unterschwellenbereich und dort insbesondere der Erlass der neuen Unterschwellenvergabeordnung (UVgO), deren Einführung und ihre Besonderheiten sein. Aber auch die Entwicklung des Vergaberechts im Oberschwellenbereich wird unter Beachtung der hierzu bereits ergangenen Rechtsprechung beleuchtet. Besonderes Augenmerk erhält die verpflichtende Einführung der eVergabe bis spätestens Oktober 2018.  Weiterlesen →

Network

31. Mai 2017
von subreport
Keine Kommentare

IT-Großprojekt e-SENS am 31. März 2017 erfolgreich abgeschlossen

Das von der Europäischen Kommission initiierte IT-Großprojekt e-SENS (Electronic Simple European Networked Services) wurde nach dreijähriger Laufzeit am 31. März 2017 erfolgreich abgeschlossen. Mit dem Projekt sollten die Voraussetzungen für eine europaweite digitale Infrastruktur verbessert werden, um grenzüberschreitend elektronische Dienste für Bürger, Verwaltungen und die Privatwirtschaft zu ermöglichen und so den digitalen europäischen Binnenmarkt zu stärken. Weiterlesen →

nominierung-gpdm-wordpress-

22. Mai 2017
von subreport
Keine Kommentare

Großer Preis des Mittelstands: subreport erreicht die nächste Wettbewerbsstufe

Wir freuen uns sehr: subreport Verlag Schawe hat beim Großen Preis des Deutschen Mittelstands die nächste Wettbewerbsstufe erreicht. Wir gehören zu den mittelständischen Unternehmen, die in diesem Jahr aus den 4.923 Nominierten für die Juryliste ausgewählt wurden. Nach unserer Nominierung 2014 ist subreport bereits zum zweiten Mal auf der Juryliste zu finden. Weiterlesen →

email-1903444_640-bearb

21. April 2017
von subreport
Keine Kommentare

eVergabe – Wo endet die Informationspflicht und wo beginnt die Holschuld?

Über ein Jahr ist seit der Vergaberechtsreform vergangen, die elektronische Kommunikation in Vergabeverfahren seit dem 18. April 2016 verpflichtend. Darüber hinaus müssen die Vergabeunterlagen vollständig, unentgeltlich und uneingeschränkt allen interessierten Unternehmen zur Verfügung gestellt werden – auch ohne Registrierung auf der eVergabe-Plattform. Weiterlesen →

icon-1549619_640

19. April 2017
von subreport
Keine Kommentare

18. April 2017 – Nächster Meilenstein bei der verpflichtenden eVergabe erreicht

Der 18. April 2017 markiert einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zur flächendeckenden elektronischen Vergabe in Deutschland: Seitdem dürfen Zentrale Beschaffungsstellen bei der EU-weiten Vergabe von Aufträgen nur noch elektronische Teilnahmeanträge und Angebote zulassen. Auch die Kommunikation zwischen Auftraggebern und Bewerbern/Bietern soll ab diesem Stichtag nur noch elektronisch erfolgen. Weiterlesen →

Paragraph

13. April 2017
von subreport
Keine Kommentare

OLG Düsseldorf revidiert seine Entscheidung zum Schulnotensystem

Das OLG Düsseldorf hat in einer Entscheidung am 8. März 2017 (VII-Verg 39/16) seine bisherige Rechtsprechung zum Schulnotensystem bei der Vergabe öffentlicher Aufträge revidiert. Danach müssen Auftraggeber ihre Bewertungsmethoden doch nicht bekanntgeben. Hintergrund ist eine Entscheidung des EuGH vom 14. Juli des vergangenen Jahres (C-6/15), wonach für Auftraggeber keine europarechtliche Verpflichtung besteht, die konkrete Methode für die Bewertung eines Angebots mitzuteilen. Weiterlesen →

white-male-1871435_640

3. April 2017
von subreport
Keine Kommentare

Auf einen Blick: Die wichtigsten Änderungen und Neuerungen der UVgO

Vor knapp zwei Monaten, ab 7. Februar 2017, wurde die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) im Bundesanzeiger veröffentlicht (Wir haben auf unserem Blog darüber berichtet). Inkrafttreten werden die neuen haushaltsrechtlichen Verwaltungsvorschriften, die den bisher geltenden ersten Abschnitt der VOL/A ablösen, sobald entsprechende Anwendungsbefehle auf Bundes- und Länderebene ergehen. Dabei zeichnet sich bereits ab, dass die Umsetzung sich je nach Bundesland noch hinziehen wird. Während Nordrhein-Westfalen einen Anwendungsbefehl bereits im Frühjahr 2017 aussprechen will, will Baden-Württemberg eine Umsetzung nicht vor Januar 2018 vornehmen. Zudem werden bei einige Neuregelungen in der UVgO vor der Einführung auch haushaltsrechtliche Anpassungen notwendig.  Weiterlesen →

  • subreport Blog – Aktuelle Infos rund um Ausschreibungen und Vergabe

    Sie möchten rund um die Themen Ausschreibungen, Vergabe und eVergabe auf dem Laufenden bleiben und interessieren sich für die neuesten Informationen aus dem Themenkomplex - von der öffentlichen Ausschreibung über die freihändige Vergabe bis zur inversen Auktion? Dann sind Sie hier genau richtig! Der subreport Blog liefert Ihnen tagesaktuell die wichtigsten Neuigkeiten.

    Freihändige Vergabe bis Rüge

    Das Themenspektrum des Blogs reicht von freihändige Vergabe über Rüge und Schwellenwerte bis hin zu Kalkulation und Europarecht. Der subreport Blog ermöglicht und fördert einen konstruktiven Dialog, der uns mit unseren Kunden, mit weiteren Fachleuten und unseren (zukünftigen) Mitarbeitern im Austausch hält.

    Infos zu VOB, VgV, GWB oder VergRModG

    Im subreport Blog finden Sie Informationen zu VOB, VgV, GWB oder VergRModG. Dazu gibt es immer wieder spannende Tipps "aus der Praxis für die Praxis". Wir möchten, dass der subreport Blog Ihnen Fragen beantwortet, bevor sie überhaupt gestellt werden und informieren Sie deshalb zu allen neuen Entwicklungen in Vergaberecht und Vergabepraxis.

    Erfahren Sie mehr über subreport

    Der subreport Blog dient nicht nur der Aufgabe, Sie über die öffentliche Ausschreibung, beschränkte Ausschreibung, freihändige Vergabe oder andere Themen rund um Ausschreibungen zu informieren. Auf der Seite erfahren Sie auch mehr über subreport als Unternehmen, über die Menschen, die hier für Ihren Erfolg arbeiten und unsere neuesten Ideen und Produkte. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren. Unsere Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Anruf!