subreport Blog

Nachfolger für Cornelia Rogall-Grothe

| Keine Kommentare

Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière wird dem Bundeskabinett Hans-Georg Engelke als Nachfolger von Innenstaatssekretärin Cornelia Rogall-Grothe vorschlagen. Dies teilte der Minister gestern in einem hausinternen Rundschreiben mit.

Cornelia Rogall-Grothe

Cornelia Rogall-Grothe

Hans-Georg Engelke ist Leiter des Leitungsstabes im Bundesinnenministerium und ein ausgewiesener Experte in der Terrorismusbekämpfung. Engelke war zuvor Unterabteilungsleiter Verfassungsschutz in der Abteilung III Öffentliche Sicherheit sowie Referatsleiter „Terrorismusbekämpfung“ im Ministerium. Der frühere Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich setzte Engelke im Zuge der NSU-Affäre  als Sonderermittler beim Bundesamt für Verfassungsschutz ein, um die Rolle des Inlandsgeheimdienstes zu klären. Ehe er zum BMI wechselte, war Engelke selbst beim BfV tätig, zuletzt als Abteilungsleiter „Islamismus“.

Cornelia Rogall-Grothe geht zum 31. Juli in Pension. Sie hatte ihre Dienstzeit bereits Anfang dieses Jahres um ein halbes Jahr verlängert.
Sie ist außerdem Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik (CIO). Vom BMI wurde nicht bestätigt, ob Hans-Georg Engelke auch diese Funktion übernehmen wird.

 

Quelle: Behördenspiegel

Foto: BPA / Jesco Denzel

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.