subreport Blog

7. April 2022
von subreport
Keine Kommentare

Steigende Baustoffpreise: Bundesregierung reagiert

Die durch den Krieg Russlands gegen die Ukraine eingetretenen Preissteigerungen für Baustoffe haben das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) und das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) dazu veranlasst, Praxishinweise für die Bundesbauverwaltung und den Verkehrswegebau herauszugeben. Diese … Weiterlesen

19. Januar 2022
von subreport
Keine Kommentare

Bayern: Erhöhung der Wertgrenzen bis 31.03.2022 verlängert

Das Bayerische Staatsministerium des Inneren, für Sport und Integration hat die in der Bekanntmachung über die „Vergabe von Aufträgen im kommunalen Bereich“ (IMBek) unter Nr. 1.2.11, ursprünglich bis zum 31. Dezember 2021 geltende befristete Erhöhung von Wertgrenzen für Vergaben von … Weiterlesen

19. Januar 2022
von subreport
Keine Kommentare

Sachsen-Anhalt: Verlängerung der vereinfachten Vergabeverfahren bis Ende 2022

Die coronabedingt erstmals Mitte Mai 2020 angehobenen Wertgrenzen gelten in Sachsen-Anhalt bis zum 31. Dezember 2022 fort, wie das Ministerium für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten bekannt gab. Eine entsprechende Verordnung soll zum Jahresbeginn in Kraft treten.

2. Dezember 2021
von subreport
Keine Kommentare

Start des Wettbewerbsregisters

Vorgestern startete das Wettbewerbsregister beim Bundeskartellamt. Zur Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität wird das Wettbewerbsregister einen wichtigen Beitrag leisten. Über das Register erhalten öffentliche Auftraggeber mit einer einfachen elektronischen Abfrage zuverlässig Informationen über Rechtsverstöße von Unternehmen, die einen Ausschluss vom Vergabeverfahren rechtfertigen … Weiterlesen

16. November 2021
von subreport
Keine Kommentare

Neue Schwellenwerte ab 01.01.2022

Von der Kommission wurden die fortgeschriebenen Auftragsschwellenwerte ab dem 01.01.2022 veröffentlicht. Die EU-Schwellenwerte werden alle zwei Jahre überprüft und auf Grundlage des Government Procurement Agreement an die Wechselkursentwicklung angepasst. Ab dem 1.1.2022 gelten folgende Schwellenwerte:

29. September 2021
von subreport
Keine Kommentare

Die 9. Kölner Vergabetage vom 21.09. – 23.09.2021: ein Rückblick!

Live oder digital? Eine Frage, die subreport im Rahmen der Planung des 9. Kölner Vergabetages sehr bewegte. Der Wunsch nach einem persönlichen Vis-a-Vis mit allen Referent*innen und Teilnehmer*innen in gewohnter Umgebung des Veranstaltungs-Hotels Radisson Blu in Köln war wegen der … Weiterlesen

19. August 2021
von subreport
Keine Kommentare

Flutkatastrophe: BMWi-Rundschreiben zur Anwendung des Vergaberechts

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat ein aktuelles Rundschreiben zur Anwendung des Vergaberechts bei der Beschaffung von Leistungen zur Bewältigung der Notlage in den Hochwasserkatastrophengebieten an die Bundesressorts, die Länder und die kommunalen Spitzenverbände versandt.