subreport Blog

Arnsberg liegt weit vorne

| Keine Kommentare

Eine vom Statistischen Bundesamt ins Leben gerufene Umfrage zeigt Überraschendes: Deutsche Behörden schneiden in der Bevölkerung sehr gut ab. Allerdings hängt das Ergebnis auch davon ab, was die Menschen von ihnen wollen.

Die Deutschen sind mit den Leistungen der Behörden im Lande alles in allem zufrieden. Ob Standesamt, Rentenversicherungsträger oder Arbeitsagenturen – auf einer Skala von minus zwei bis plus zwei erhielten die Institutionen von den Bürgern durchweg Noten im grünen Bereich. Die „Durchschnittsnote“ liegt bei plus 1,06. Präsentiert wurde die gute Nachricht am Mittwoch von einer der ganz großen Bundesbehörden, nämlich dem Statistischen Bundesamt, das die Meinungsforscher von Infratest Dimap mit einer Umfrage unter 5600 Personen beauftragt hatte.

Weit vorne in Sachen bürgerfreundliches Rathaus liegt die Stadt Arnsberg im Sauerland. Ob Öffnungszeiten auch am Samstag, ob erste Kommune mit einer Beschwerdestelle deutschlandweit oder bewusste Vermeidung unverständlicher Behördensprache: Die Stadt feilt schon lange daran, moderne und serviceorientierte Verwaltung zu sein. Wie man jetzt einmal mehr sieht – mit Erfolg.

Übrigens: Arnsberg arbeitet seit letztem Jahr mit subreport ELViS. Auch im Hinblick auf die Nutzerfreundlichkeit von eVergabe-Lösungen weiß die Stadt offensichtlich, was gut für ihre Bewerber und Bieter ist.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.