subreport Blog

Corona-Krise: Auch Bayern hebt Wertgrenzen für Direktaufträge nach § 14 UVgO an

| Keine Kommentare

Auch die bayerische Staatsregierung hat mit der Verwaltungsvorschrift vom 24.03.2020 Erleichterungen im Bezug auf Vergaben veröffentlicht, die die Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus betreffen.

Die Änderungen der Wertgrenzen im tabellarischen Überblick:

* alle angegebenen Werte sind Nettowerte

Den gesamten Erlass finden Sie hier.

Quelle: Staatskanzlei Bayern

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.