subreport Blog

Azubitagebuch (Auszubildender „Kaufmann für Büromanagement“)

| Keine Kommentare

Heute kommt unser Auzubildender zum Kaufmann für Büromanagement, Haitham Khider, zu Wort und berichtet über seine Erfahrungen bei der subreport Verlag Schawe GmbH.

Wie jeder von euch hatte ich es auch schwer mich zu entscheiden, ob ich eine Ausbildung oder ein Studium anfangen soll. Ich habe mich für die Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement beim subreport entschieden, da ich beim subreport die Möglichkeit habe während der Ausbildung die verschiedenen Abteilungen zu durchlaufen. Somit hat man während der Ausbildung immer verschiedene Aufgabenbereiche und es warten immer neue Herausforderungen. Ich hatte die Möglichkeit ab 01.08.2018 in der Abteilung „Telefonzentrale/Empfang“ tätig zu sein. Hier habe ich erfahren, was subreport überhaupt macht. In dieser Abteilung hatte ich nie Langeweile, da ich immer verschiedene Aufgaben zu erledigen hatte. Unter anderem wurde ich in der Telefonzentrale eingesetzt, auch die Postbearbeitung oder die Bearbeitung des Infomail-Ordners zählten zu meinen Tätigkeitsbereichen. Demnächst werde ich die Abteilung wechseln und freue mich schon in der Abteilung „Ausschreibungsbearbeitung“ zu sein. Ich bin mal gespannt, was mich in dieser Abteilung erwartet.

Natürlich muss ich auch zwei Tage in der Woche zur Berufsschule. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden, da ich schon einige Klausuren geschrieben habe und diese gut ausgefallen sind. Da ich schon seit über sechs Monaten im Betrieb bin, kann ich sagen, dass ich Spaß an der Arbeit habe, da ich sehr nette Kollegen habe, die mir gerne jederzeit helfen. Natürlich komme ich immer mit einem Lächeln in den Betrieb und wenn ich Feierabend mache, gehe ich auch mit einem Lächeln wieder nach Hause.

Bis zum nächsten Azubitagebuch.

Haitham Khider (Auszubildender „Kaufmann für Büromanagement“)

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.